Dieses Wochenende fand unser alljährliches Probenwochenende statt. Am Samstag standen Registerproben auf dem Stundenplan der Musiker. Gemeinsam mit engagierten Dozenten feilten wir an den schwierigen Stellen des aktuellen Konzertprogrammes und erhielten so manchen wertvollen Tipp.

 
Dirigent Bruno Stracke forderte am Sonntag in der Gesamtprobe unsere volle Aufmerksamkeit. Er fügte am Vormittag die einzeln eingeprobten Passagen zusammen und überzeugte sich vom Erfolg der Registerproben. Den Abschluss am Nachmittag bildete ein klangvolles Zusammenspiel des gesamten Konzertprogrammes.

In der intensiven Probenarbeit für unser Konzert ist auch der Zusammenhalt wichtig. Wir haben ein schönes Wochenende in Düsseldorf und Neuss erlebt, uns als überzeugte Pils-Trinker für Altbier interessiert und hinter die Kulissen des Düsseldorf Airport geschaut.
Ein gemeinsames Mittagessen im Brauhaus zum goldenen Handwerk schließt unseren Ausflug ab und wir nähern uns wohlig satt und zufrieden der Heimat.
 

Am vergangenen Wochenende trafen sich zahlreiche große und kleine Musiker, um dem Garten des Musikerhauses neu zu gestalten. Bereits früh am Morgen begannen die umfangreichen Arbeiten. Bäume wurden gefällt, Sträucher entfernt und Unkraut gejähtet. Die Beete erhielten neue Pflanzen und verleihen nun dem Musikerhaus neuen Glanz. 
Dass auch der Spaß bei der Arbeit nicht zu kurz gekommen ist, sehen Sie hier:

Am vergangenen Wochenende fand am Musikerhaus in Hünsborn der Weihnachtsbaumverkauf mit Weihnachtsmarkt statt.
Neben schönen Bäumen gab es Kaffee und Kuchen, warme und kalte Getränke sowie sonstige Leckereien für Groß und Klein. Der Nikolaus war auch gekommen und hatte für die jüngeren Besucher Süße Sachen mitgebracht. Unterhalten wurden die zahlreichen Besucher unter anderem durch das Jugendorchester des Musikvereins sowie kleinere Besetzungen aus den Reihen der großen Musiker.
Erstmals veranstaltete der Musikverein eine Tombola. Einige der Gewinne sind noch nicht übergeben worden. Die Gewinne mit den gezogenen Losnummern können aus der unten stehenden Liste entnommen werden. Die Preise können dann im kommenden Januar jeweils kurz vor den Proben des Vereins, also Montags um 18:45 Uhr abgeholt werden.
 

Am vergangenen Wochenende verbrachte das Gemeinschaftsjugendorchester der Musikvereine Ottfingen, Altenhof und Hünsborn einer inzwischen guten alljährlichen Tradition folgend ein Probewochenende, das in diesem Jahr im Musikaus in Hünsborn stattfand.Nachdem vor zwei Jahren die Verschmelzung der Jugendorchester als Projekt und Versuch begonnen wurde, zeigte sich im dritten gemeinsamen Jahr, wie sehr die Kinder inzwischen musikalisch und menschlich zusammengewachsen sind.
 
Die inzwischen fast 40 Kinder und Jugendlichen probten viele Stunden sehr fleißig und überaus konzentriert. Da zusätzlich zu den Proben das Vergnügen nicht zu kurz kommen sollte, haben die Jugendleiterinnen Paulina Ernst und Elisabeth Stracke (Musikverein „Hoffnung“ Hünsborn) sowie Tatjana Wurm und Melanie Bleeser (Musikverein „Treue“ Ottfingen) ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Spielen und einem Videoabend erarbeitet.
Die Kinder hatten großen Spaß und waren begeistert von der schönen Atmosphäre, die nicht zuletzt der guten Organisation zu verdanken war. Der Leiter des Jugendorchesters, Stefan Kettenring, war ebenfalls sehr zufrieden mit dem Ergebnis und sehr stolz auf die Leistung des Jugendorchesters.
 
Musiker wie auch Dirigent sind überzeugt, dass es sich sehr lohnt, das Ergebnis des gemeinsamen Jugendorchesters und des großen Blasorchesters des Musikvereins „Hoffnung“ Hünsborn mit dem Motto „Eine Reise um die Welt“ am 19.11.2016 ab 19:30 Uhr anzuhören. Das Jugendorchester wird das Publikum mit auf eine Phantasiereise in Film- und Serienwelten nehmen und bekannte Melodien großer Filme mit der Musik von John Williams spielen.
 
Das große Blasorchester des Musikvereins nimmt das Publikum anschließend mit auf eine vielfältige und musikalisch ambitionierte Reise durch alle Erdteile. Der Musikverein und das Jugendorchester freuen sich auf viele Zuhörer. Vielleicht entdecken in diesem Zusammenhang ja auch Kinder oder Erwachsene ihr Interesse an der Musik (wieder).
 
Die Musikvereine Ottfingen, Altenhof und Hünsborn freuen sich natürlich immer über neue Musiker und stehen auch mit Förder- und Unterstützungskonzepten bspw. in der Instrumentenwahl mit Rat und Tat zur Seite.

Anmeldung

Aktuelles

  • Jugendorchesterausflug 2020

    Am Freitag, den 25. September ging es für einige unserer Jugendlichen des Vereins hoch hinaus. Sogar sehr hoch hinaus, denn bei unserem Ausflug in die DAV Kletterhalle nach Siegen galt es 16 Meter...

  • Pfingstwecken mal anders

    Wir sind ständig auf der Suche nach Neuigkeiten und mehrere Telefonate mit dem Ordnungsamt, doch plötzlich stand es fest: Pfingstwecken findet auch 2020 statt! Aber dass es „anders“ wird war schon...

  • ABSAGE HIMMELFAHRT 2020

    Aufgrund der aktuellen Lage sind wir, der Luftsportverein Hünsborn und der Musikverein Hünsborn, gezwungen unsere Veranstaltung "Auf Himmelfahrt am Flugplatz 2020" abzusagen.   Wir hoffen, dass Ihr...

Termine

Keine Termine

Proben

Keine Termine

Jugendorchester

Keine Termine
Zum Seitenanfang