Wir sind ständig auf der Suche nach Neuigkeiten und mehrere Telefonate mit dem Ordnungsamt, doch plötzlich stand es fest: Pfingstwecken findet auch 2020 statt! Aber dass es „anders“ wird war schon vorher klar.

Ein Konzept musste aufgestellt werden. Konstanter Abstand, kein Marschieren, Mundschutz und Verzicht auf das gemeinsame Frühstücken. Das hat es so noch nicht gegeben.

Als der Vorstand die frohe Nachricht überbracht hatte war die Freude groß. Man konnte schon von einem „Entzug“ sprechen. Die letzte Probe ist schließlich schon fast 12 Wochen her, der Öffentlichkeit haben wir uns schon seit unserem Konzert nicht mehr gezeigt. Sofort stürmten alle los um die Uniform nochmal anzuprobieren (die Quarantäne hatte bestimmt für manche formende Auswirkungen), Instrumente zu polieren oder Ventile wieder gängig zu machen.

Da wir Pfingstwecken spielen um unsere passiven Mitglieder, die teilweise auch aktive gespielt haben, zu gratulieren, machte uns das Musizieren doppelt Spaß.

 

IMG 20200531 WA0008

Anmeldung

Aktuelles

  • 25 – jähriges Jubiläum Egerländer Besetzung Musikverein „Hoffnung“ Hünsborn

    Im Mai 1996 wurde die Egerländer Besetzung mit 12 aktiven Musikern aus den Reihen des Musikvereins Hoffnung Hünsborn von Andreas Arns aufgestellt. Seit 25 Jahren präsentiert sich diese sehr flexible...

  • Jugendorchesterausflug 2020

    Am Freitag, den 25. September ging es für einige unserer Jugendlichen des Vereins hoch hinaus. Sogar sehr hoch hinaus, denn bei unserem Ausflug in die DAV Kletterhalle nach Siegen galt es 16 Meter...

  • Pfingstwecken mal anders

    Wir sind ständig auf der Suche nach Neuigkeiten und mehrere Telefonate mit dem Ordnungsamt, doch plötzlich stand es fest: Pfingstwecken findet auch 2020 statt! Aber dass es „anders“ wird war schon...

Proben

Keine Termine

Jugendorchester

Keine Termine
Zum Seitenanfang